Sehr geehrter Kunde,

Wir weisen Sie darauf hin, dass die nachstehend aufgeführten allgemeinen Verkaufsbedingungen in Übereinstimmung mit den für den Verbraucherschutz geltenden Vorschriften die Bedingungen und Methoden für den Online-Kauf auf den Websites www.2stamp.it und www.2stamp.ch der Produkte Ihres Interesses auf sichere, einfache und bequeme Weise. Deshalb laden wir Sie ein, diese zu lesen und zu akzeptieren, um mit dem Kauf fortzufahren.

Im Streitfall haben die auf Italienisch angegebenen Bedingungen Vorrang.

I. Thema
Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln den Verkauf von Produkten, die von VMI di Gianluca Sordi (im Folgenden als VMI bezeichnet) mit Sitz in Paullo Via Aldo Moro 3 / b (Italien), Steuernummer SRDGLC90L25F205H, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 07860560965, R.E.A. 1986551 Büro in Mailand über die Websites www.2stamp.it und www.2stamp.ch an Verbraucher und Benutzer, die für geschäftliche Zwecke tätig sind.Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem Datum der Annahme durch den Kunden auf der Website, das für alle Zwecke als Annahme gemäß Art. 4 gilt. 1341 des Bürgerlichen Gesetzbuches.Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit durch Veröffentlichung auf der Website zu ändern. Eine vertragliche oder außervertragliche Haftung des Unternehmens für direkte oder indirekte Schäden an Personen und / oder Sachen, die durch die Nichtannahme oder auch nur teilweise Annahme einer Bestellung verursacht werden, ist ausgeschlossen.

II. KAUFMETHODE
Der Kauf der Produkte erfolgt über den Zugang zur Website und die entsprechende Registrierung. Für jedes der Produkte ist auf der Website eine Beschreibung verfügbar, die die Hauptmerkmale derselben enthält. Alle Informationen zum Kaufsupport sind als einfaches allgemeines Informationsmaterial gedacht. Es versteht sich, dass das der Produktbeschreibung beigefügte Bild möglicherweise nicht perfekt für seine Eigenschaften repräsentativ ist, sich jedoch in Farbe, Größe und Zubehörprodukten in der Abbildung unterscheiden kann. Der korrekte Eingang der Bestellung wird von VMI durch eine automatische Antwort per E-Mail bestätigt, die an die E-Mail-Adresse gesendet wird, die der Kunde zum Zeitpunkt der Registrierung angegeben hat. Diese Bestätigungsnachricht enthält eine "Bestellnummer", die im Falle einer Kommunikation mit dem Unternehmen verwendet werden kann. Die Nachricht enthält alle vom Kunden eingegebenen Daten, der sich verpflichtet, die Richtigkeit zu überprüfen und etwaige Korrekturen unverzüglich mitzuteilen. Bei Zahlung per Überweisung erhält der Kunde per E-Mail die Bankdaten, um die Zahlung korrekt auszuführen. Bei Nichtannahme der Bestellung garantiert VMI eine rechtzeitige Kommunikation mit dem Kunden.

III. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Alle Preise auf der Website sind als Preise für die Öffentlichkeit zu verstehen. Die Preise können ohne vorherige Ankündigung variieren und der einzig richtige Preis ist der zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung angegebene. Bei bestimmten Produkten oder Transaktionen behält sich VMI das Recht vor, Bestellungen anzunehmen, indem deren Menge nach Mitteilung und Annahme durch den Kunden reduziert wird. Andernfalls gilt die Bestellung als storniert. Beim Kauf von Waren mit der Zahlungsmethode "Banküberweisung" kann der Kunde die Gutschrift erst nach Erhalt der E-Mail mit den Bankdaten von VMI vornehmen. Der Zweck der Überweisung muss die Bestellnummer enthalten, die dem Kunden per E-Mail mitgeteilt wird. Die Überweisung gilt als gültig, wenn sie innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der E-Mail erfolgt. Innerhalb von 2/5 Werktagen nach Bestätigung der Ausführung der Überweisung durch den Kunden überprüft VMI die Gutschrift und versendet die Waren, sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse vorliegen, für die eine rechtzeitige Kommunikation per Telefon und / oder E-Mail erfolgt. VMI behält sich das Recht vor, die Bestellung zu stornieren, wenn die Überweisung nicht eingeht. Für den Fall, dass der Überweisungsbetrag nicht dem Bestellbetrag entspricht, wird VMI den Kunden kontaktieren, um zu vereinbaren, wie mit der Auftragserfüllung fortgefahren werden soll. Kunden wird empfohlen, eine Kopie des Überweisungsbelegs als Zahlungsnachweis aufzubewahren. Für weitere Informationen oder um Unterstützung zu erhalten, kann der Kunde die Kontakte auf der entsprechenden Seite verwenden. Der Versand der Ware erfolgt erst nach Erhalt der Gutschrift. Im Falle einer Stornierung der Bestellung durch den Kunden und im Falle der Nichtannahme derselben durch VMI erfolgt die Stornierung derselben und die Freigabe des zugesagten Betrags. Der Auftrag zur Freigabe durch VMI wird der Bank innerhalb von 5 Arbeitstagen zusätzlich zum Zeitpunkt des Bankensystems erteilt. Sobald die Transaktion storniert wurde, kann VMI nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die sich aus der Freigabe des zugesagten Betrags und dem relativen Zeitpunkt ergeben. VMI behält sich das Recht vor, vom Kunden zusätzliche Dokumente anzufordern, die den Besitz der Kreditkarte nachweisen. Wenn die Dokumentation nicht gesendet wird, behält sich VMI das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen oder die Sendung zu verschieben, bis Daten vorliegen, die ein solches Eigentum belegen. Die Transaktionssicherheit wird durch ein Datenverschlüsselungssystem (SSL) sowie durch direkte, geschützte und zertifizierte Verbindungen gewährleistet. Bei Zahlung per Überweisung wird das, was der Kunde bestellt hat, bis zum Eingang verbuchtder Gutschrift auf dem C / C und in jedem Fall spätestens 5 Tage nach der Bestellung. Für die Rechnungsstellung sind die Angaben des Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung authentisch. Rechnungen werden sowohl an Einzelpersonen als auch an Unternehmen ausgestellt. Bei unvollständigen Daten während der Bestellphase muss der Kunde alle angeforderten Daten innerhalb von 10 Tagen nach einer Mahnung von VMI unter Strafe der Stornierung der Bestellung bereitstellen. Der Kunde kann innerhalb von drei Monaten nach Ausstellung eine Kopie der Rechnung oder des Steuerbelegs anfordern.

IV. LIEFERMETHODE
VMI kann nur Bestellungen zur Lieferung in bestimmte Länder und Gebiete annehmen. Die Möglichkeit der Lieferung wird dem Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt. In jedem Fall behält sich VMI das Recht vor, eine bereits aufgegebene Bestellung zu stornieren oder die Versandkosten neu zu bewerten, falls die Sendung nicht möglich oder teurer ist als vom Kunden geschätzt, und dem Kunden Informationen vor der Stornierung oder zu liefern Versand der Bestellung. Die Versandkosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt und bei der Bestellung angegeben. Der Kunde kann während der Bestellbestätigungsphase auf eigene Kosten eine Versandversicherung beantragen. In jedem Fall kann VMI keine Verantwortung für den Fall einer Verzögerung bei der Erfüllung der Bestellung oder bei der Lieferung der bestellten Waren durch den Kurier übertragen werden. Zum Zeitpunkt der Lieferung muss der Kunde überprüfen, ob die Verpackung intakt, weder beschädigt noch nass oder anderweitig verändert ist. Jegliche Beschädigung des Produkts oder der Verpackung oder die Nichtübereinstimmung der gelieferten Pakete muss dem Kurier unverzüglich gemeldet werden, indem das SCHRIFTLICHE PRÜFRESERVE auf den Zustellnachweis des Kuriers gesetzt wird. Sobald das Kurierdokument unterschrieben wurde, kann der Kunde keine Einwände gegen die äußeren Merkmale der gelieferten Ware erheben. Bei Nichtabholung durch den Kunden innerhalb von 5 Werktagen nach Lagerbestand in den Lagern des Kuriers aufgrund wiederholter Unfähigkeit, an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse zu liefern, wird die Bestellung storniert. Der für die bestellte Ware gezahlte Betrag wird an den Kunden zurückgesandt, ausgenommen der an VMI für den Versand der Ware gezahlte Betrag und etwaige Kosten im Zusammenhang mit dem Zahlungsverkehr.

GARANTIE
Alle von VMI verkauften Produkte unterliegen der herkömmlichen Herstellergarantie und der 24-monatigen Garantie für mangelnde Konformität gemäß dem Gesetzesdekret 24/02, das die Einkäufe nur von Endkunden schützt, die für nicht professionelle Zwecke auf Rechnung bei kaufen Nur Angabe des Steuerkennzeichens. Um von der Garantie zu profitieren, muss der Kunde die mit dem Produkt selbst gesendete Rechnung oder den Verkaufsbeleg aufbewahren. Die herkömmliche Herstellergarantie wird auf die im Abschnitt "Garantie und Unterstützung" auf den Websites 2Stamp.it und 2Stamp.ch beschriebene Weise bereitgestellt. Wenn der Defekt nach Überprüfung durch VMI nicht durch die herkömmliche Herstellergarantie abgedeckt ist, werden dem Kunden alle Kosten für die Überprüfung und Wiederherstellung in Rechnung gestellt, die für die technische Unterstützung von VMI erforderlich sind. Die 24-monatige Garantie gilt für Produkte, die eine mangelnde Konformität aufweisen, vorausgesetzt, das Produkt wurde ordnungsgemäß verwendet, entspricht dem Verwendungszweck und entspricht den technischen Unterlagen, die dem Produkt selbst beigefügt sind. Diese Garantie ist dem Verbraucher vorbehalten. Im Falle einer mangelnden Konformität stellt VMI die Konformität des Produkts für den Kunden kostenlos wieder her, indem der Vertrag repariert / ersetzt oder möglicherweise gekündigt wird. Wenn der Fehler nach dem Eingreifen eines autorisierten Service-Centers nicht zu einer mangelnden Konformität gemäß dem Gesetzesdekret 24/02 führt, werden dem Kunden die vom autorisierten Service geforderten Kosten für die Überprüfung und Wiederherstellung in Rechnung gestellt. Eingriffe in die Installation des Produkts sind von der Garantie ausgeschlossen. Darüber hinaus sind Komponenten außerhalb des Geräts, an denen der Verbraucher während des Gebrauchs und / oder der Wartung direkt eingreifen kann oder die einem Verschleiß unterliegen können, von der Garantie ausgeschlossen. Der Austausch bei DOA (Dead On Arrival: Produkt funktioniert nicht bei Lieferung) erfolgt nur, wenn dies ausdrücklich vom Hersteller bereitgestellt wird. Falls VMI ein Produkt im Rahmen der Garantie nicht an seinen Kunden zurücksenden kann, kann es nach eigenem Ermessen den gezahlten Betrag zurückerstatten oder durch ein Produkt mit gleichen oder überlegenen Eigenschaften ersetzen. Im Falle der Rücksendung des Produkts im Rahmen der Garantie muss die Ware vom Kunden in der Originalverpackung zurückgesandt werden, die in allen Teilen (einschließlich Verpackung und etwaiger Zusatzdokumentation) vollständig und für den Transport geeignet ist.

RÜCKTRITTSRECHT
Gemäß und innerhalb der Grenzen der Kunst. 64 des Gesetzesdekrets 6. September 2005, n. 206 hat der Kunde das Recht, innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Erhalt der gekauften Produkte das Widerrufsrecht auszuüben, das aus dem Recht besteht, die erhaltenen Produkte zurückzugeben und eine Rückerstattung des gezahlten Preises zu erhalten. Auch gemäß dem oben genannten Gesetzesdekret 206/2005 ist festgelegt, dass das Widerrufsrecht ausschließlich Verbraucherkunden vorbehalten ist, d. H. Nur natürlichen Personen, die die Produkte für ihren eigenen Gebrauch kaufen und für Zwecke handeln, die nicht mit beruflicher Tätigkeit zusammenhängen, oder wenn Kaufen Sie nicht, indem Sie bei der Bestellung eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben. Remote-Privatkunden oder diejenigen, die den Kauf elektronisch und ohne getätigt haben Angabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, haben das Recht, vom Kauf zurückzutreten, ohne den Verwandten anzugeben Gründe, innerhalb von 14 Tagen. Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen ab dem Tag des Eingangs der gekauften Produkte. Zur Ausübung des Widerrufsrechts ist der Kunde verpflichtet, VMI über seine Entscheidung zum Rücktritt von diesem Vertrag durch eine ausdrückliche Erklärung per Einschreiben an die im Widerrufsformular unten angegebene Adresse unseres Finanzamtes zu informieren. Für die Auszahlungsanforderung kann der Kunde nach seiner Wahl das Auszahlungsformular verwenden, das VMI auf Anfrage per E-Mail bereitstellen kann. Um die Widerrufsfrist einzuhalten, muss der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist absenden. Darüber hinaus ist es erforderlich, die vom Widerruf erfassten Produkte innerhalb derselben Frist von 14 Tagen an die VMI-Zentrale unter der im Widerrufsformular angegebenen Adresse und unter den unten angegebenen Bedingungen zurückzusenden. Adresse des operativen Hauptsitzes für die Rücksendung der vom Widerruf erfassten Produkte:
2Stamp
Via M. Pieri 2
20127 Mailand/Milano – ITALIEN

Adresse des Finanzamtes für den Versand des eingeschriebenen Schreibens mit dem Widerrufsantrag:
VMI von Gianluca Sordi
Via A. Moro 3 / b
20067 Paullo (MI) - ITALIEN
Durch den Rücktritt vom Kauf werden Zahlungen in Bezug auf die zurückgegebenen Produkte zurückerstattet, ausgenommen alle Kosten, die zum Zeitpunkt des Kaufs oder wie unten angegeben angegeben wurden. Diese Erstattung erfolgt innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt der physischen Rücknahme oder ab dem Zeitpunkt der Rücksendung der Produkte an VMI, vorbehaltlich der Überprüfung des Status der zurückgegebenen Produkte durch VMI und der Bestätigung der Anwendbarkeit von die Bedingungen für den Widerruf. Im Falle einer Nichtanwendbarkeit oder teilweisen Anwendbarkeit der Bedingungen wird der Kunde innerhalb derselben Frist von 14 Tagen ab Rückgabe der Produkte darüber informiert. Die Rückerstattung erfolgt nach der gleichen Zahlungsmethode, die der Kunde für die erste Transaktion verwendet hat.
Folgendes ist vom Widerrufsrecht ausgeschlossen:
a) Produkte, die nach Kundenspezifikationen maßgeschneidert oder nach Maß geliefert werden
b) versiegelte Produkte für den Fall, dass die Versiegelungen geöffnet oder beschädigt wurden
c) unvollständige Produkte
d) Produkte, die verschlechtert, verwendet, unvollständig, gehandhabt oder in einem anderen Zustand als ein "neues Produkt" sind und für die es unmöglich ist, ihren Ursprungszustand wiederherzustellen
Folgendes ist von der Gesamtrückerstattung ausgeschlossen:
a) die Versandkosten, die VMI gegenüber Lieferanten entstehen, bei Produkten, die speziell auf Bestellung geliefert werden, auch durch Angabe auf der 2Stamp-Website
b) die Kosten für den Versand der Produkte an den Kunden und die Kosten für die Rücksendung
c) etwaige Kosten im Zusammenhang mit der Erstattung
d) die Kosten im Zusammenhang mit der möglichen Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands des Produkts, um das Produkt und die Verpackung in den Zustand "neues Produkt" zurückzubringen, sofern dies möglich ist (wenn es sich als unmöglich erweist, wird die Rücknahme unmöglich als angegeben in Punkt 2.d oben)
e) den Wert etwaiger Rabatte beim Kauf mehrerer Produkte (z. B. Produktkits, die zu einem reduzierten Preis im Vergleich zu den Listenpreisen der einzelnen Produkte angeboten werden, in diesem Fall eine neue Rechnungssumme wird anhand der Listenpreise einzelner Produkte berechnet, die nicht zurückgegeben werden können, um die Anwendung unangemessener Rabatte zu vermeiden. Der Umfang der in der vorherigen Liste genannten Kosten und Werte wird je nach Fall vom Hersteller, dem Lieferanten, dem 2Stamp-Kurier, der zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen 2Stamp-Preisliste, der Bank oder dem Finanzintermediär bewertet oder, falls erforderlich, von einem von 2Stamp vorgeschlagenen externen Experten. Im Falle von Transportschäden, die während der Rücksendung auftreten, benachrichtigt VMI den Kunden innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Erhalt der Ware und ermöglicht ihm, eine Beschwerde beim für den Transport verwendeten Kurier einzureichen. Die beschädigte Ware wird zur Rücksendung zur Verfügung gestellt und gleichzeitig die Widerrufsbelehrung storniert. Unbeschadet etwaiger Reparaturkosten für festgestellte Schäden erstattet VMI den vom Kunden für die Ware gezahlten Gesamtbetrag innerhalb von 30 Tagen und in jedem Fall nicht vor Erhalt der gekauften Ware mittels Kreditkarte oder Überweisung auf das Konto. Strom vom Kunden angegeben. Das Widerrufsrecht geht vollständig verloren, wenn die Produkte beschädigt (aus anderen Gründen als dem Transport) oder unvollständig zurückgegeben werden oder Teile, Zubehör und Komponenten, einschließlich Bedienungsanleitungen, Benutzerlizenzen, Garantien usw., fehlen.
Anmerkungen: In Bezug auf Einkäufe mit Abholung an einer VMI-Verkaufsstelle gilt das Widerrufsrecht nicht, da es sich nicht um einen Fernabsatz handelt.

ANWENDBARES RECHT
Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und VMI wird in Italien geschlossen und unterliegt italienischem Recht. Sofern nicht anders angegeben, gilt das italienische Recht in dieser Angelegenheit. Zur Beilegung von zivil- und strafrechtlichen Streitigkeiten, die sich aus dem Abschluss dieses Fernabsatzvertrags ergeben,Die territoriale Zuständigkeit liegt ausschließlich beim Mailänder Gericht

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN
Thema: Informationen und Ersuchen um Zustimmung gemäß und für die Zwecke von Artikeln 13, 23 und 26 des Gesetzesdekrets 30.6.2003 n. 196 über den Schutz der Verarbeitung personenbezogener Daten.
VMI informiert Sie gemäß und durch Wirkung von Kunst. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003, der:
1) Das oben genannte Gesetzesdekret sieht eine Reihe von Verpflichtungen für diejenigen vor, die "Behandlungen" (dh Erhebung, Registrierung, Verarbeitung, Speicherung, Kommunikation, Verbreitung usw.) von personenbezogenen Daten, die sich auf andere Themen beziehen, durchführen und die Informationspflicht vorschreiben betroffene Personen über die Rechte, die das Gesetz ihnen anerkennt, und über die Merkmale der Datenverarbeitung;
2) Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die angefordert und uns mitgeteilt werden, erfolgt in der VMI-Zentrale in der Via Aldo Moro 3 / ba Paullo (MI) gemäß den Grundsätzen der Notwendigkeit und Relevanz von die Anwendung von Verfahren, einschließlich computergestützter, für rechtliche und steuerliche Verpflichtungen zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen;
3) Der Datencontroller ist das VMI-Unternehmen. Die für die Datenverarbeitung zuständige Person hat ihren Wohnsitz im Sinne des Gesetzes am Hauptsitz des VMI. Bei diesen Behandlungen können der Eigentümer und die zugehörigen Beamten auf die Daten aufmerksam werden, die in Übereinstimmung mit den Verpflichtungen aus den Datenschutzbestimmungen und gemäß den Grundsätzen der Richtigkeit verarbeitet werden.
4) Die Verarbeitung erfolgt mit manuellen und automatisierten Systemen zum Speichern, Verwalten und Übertragen der Daten, wobei die Logik eng mit den Zwecken der Verarbeitung zusammenhängt, basierend auf den in unserem Besitz befindlichen Daten und mit Ihrer Verpflichtung, uns unverzüglich darüber zu informieren Korrekturen, Ergänzungen und / oder Aktualisierungen;
5) Mit Ausnahme von Mitteilungen und der Verbreitung, die zur Erfüllung gesetzlicher und vertraglicher Verpflichtungen erfolgen, werden die dem Verfasser zur Verfügung gestellten Daten nur für rechtliche Verpflichtungen verwendet.
6) Die Art der Bestimmung ist in Bezug auf den Zweck der vorgenannten Behandlungen unbedingt erforderlich. Ihre Bereitstellung der oben genannten Daten ist für die genaue Erfüllung der oben aufgeführten Aktivitäten von wesentlicher Bedeutung.
7) Eine Ablehnung macht es unmöglich, vertragliche und rechtliche Verpflichtungen ordnungsgemäß zu erfüllen, wodurch die Fortsetzung der zwischen den Parteien bestehenden Beziehung beeinträchtigt wird.
8) Sie können jederzeit Ihre Rechte gegenüber dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gemäß Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/03, insbesondere von:
- das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein personenbezogener Daten über Sie und deren Kommunikation in verständlicher Form kennen;
- über den Eigentümer, über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung und über jede verantwortliche Person, über die Subjekte oder Kategorien von Subjekten, an die die personenbezogenen Daten übermittelt werden können, informiert werden;
- die Aktualisierung, Berichtigung oder Integration von Daten erhalten;
- die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung derselben erhalten;
- unbeschadet der gesetzlich festgelegten Grenzen die Verarbeitung von Daten aus legitimen Gründen ablehnen;
- sich dem Versand von Werbematerial oder der Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation widersetzen.

Der vollständige Text der Kunst. 7 des Gesetzesdekrets 196/2003 über die Rechte der interessierten Partei ist auf der Website des Garantiegebers www.garanteprivacy.it verfügbar.
Für jegliche Kommunikation bezüglich des Datenschutzes kann der Kunde uns über die Seite "Kontakte" dieser Website kontaktieren.


DAS INNOVATIVSTE UNTERNEHMEN DER BRANCHE